WICHTIG

Erneute Absage der Xmas Con - 2021!

Liebe Besucher, Aussteller und Mitwirkende,

obwohl wir eigentlich Botschafter positiver Ereignisse sein möchten, müssen wir erneut in diesem Jahr eine denkbar schlechte Nachricht überbringen. Trotz aller Hoffnungen, Mühen und Erwartungen an dieses Jahr, haben wir wieder keine Möglichkeit gefunden, um wieder unsere stark vermisste Xmas Con zu veranstalten.

Nach Rücksprache mit dem Veranstaltungsort und unserem Team, gab es keinerlei positive Erkenntnis, um mit euch ein neues unvergessliches Event auf die Beine zu stellen. Der Hauptgrund für die Absage ist wohl der, dass wir absolut keine Planungssicherheit haben. Niemand kann uns sagen, ob wir stattfinden dürfen, aber wenn doch, garantiert mit Auflagen, die keiner von euch möchte oder wir überhaupt in der Lage sind anzuordnen bzw. permanent zu kontrollieren. Grundsätzlich gäbe es die Möglichkeit natürlich weiterzuplanen für dieses Jahr, nur stellt sich uns immer wieder die Grundsatzfrage "wofür?", denn die Frage ist berechtigt. Solange es keine klaren Regeln für Indoor-Veranstaltungen dieser Art auf engen Raum gibt, haben wir keinen Planungsspielraum. Selbst wenn die 3G-Regel anzuwenden wäre, kommen auf euch und uns neue Probleme zu und alle derzeit realistischen Möglichkeiten würden das Event kaputt machen. Es wäre nicht die Xmas Con, die wir darstellen möchten und es wäre nicht die Xmas Con auf die ihr gehen wollt, denn mit gewissen Einschränkungen (Maskenpflicht, Abstandsregel usw.) auf so engen Raum und zu dieser Zeit der Pandemie sind nicht denkbar und werden schlicht nicht genehmigt.

Die Folge könnte zwar eine Option mit 100 statt 1000 Besuchern sein, eine Art Mini-Xmas-Con für fast die gleichen Kosten für uns als Veranstalter und Eintrittspreise im Bereich von 100 € oder mehr und dazu oben drauf deutlich weniger Programmangebot und trotzdem nicht auszuschließenden Warteschlagen. Das möchten wir niemanden zumuten und ist deshalb einfach nicht tragbar.

Das ganze tut uns sehr leid. Wir möchten euch wissen lassen, dass wir sehr gehofft haben und auch große Vorfreude verspürt haben. Leider sind die Vorzeichen wieder denkbar schlecht. Dazu gehören nicht nur die fehlenden Richtlinien, sondern auch die wieder mal steigenden Zahlen, die eine Rolle spielen. Im Winter ist natürlich auch immer die denkbar günstigste Zeit für das Virus, sodass ggf. uns auch bei weiterer Planung der Termin möglicherweise sprichwörtlich um die Ohren geflogen wäre.

Wir hoffen inständig, dass wir mit besserer Regelung nächstes Jahr stattfinden dürfen und können.

Liebe Grüße,

Euer Xmas Con Team

 

Für alle Ticketinhaber, die bereits letztes Jahr ihr Ticket haben umschreiben lassen, haben wir wieder unser Ticket-Tool aktiviert. Erneut könnt ihr flexibel entscheiden, was mit euren Tickets geschehen soll: https://xmas-con.de/erstattung